Iris Führ

iris fuehr 01Ich bin Ende 50 und lebe seit 2007 mit meinem Mann und unserer Tochter in Mandel. Ich arbeite am DLR Rheinhessen-Nahe-Hunsrück. Der Glaube an Gott gibt mir Kraft, die Schwierigkeiten des Lebens zu meistern. Die Gemeinschaft in der Kirchengemeinde gibt aber nicht nur Halt und Orientierung. Hier findet man nette und zuverlässige Menschen, mit denen man seine Interessen teilen kann. Ich denke da an unsere Gruppen und Kreise, an die Möglichkeit, an Fahrten und Veranstaltungen teilzunehmen. Mir persönlich liegt die Vorbereitung und Mitwirkung am Weltgebetstag besonders am Herzen.

 

 

 

Kontakt:
Tel.: 0671-4833389

 

Mandel im Dezember 2014